Wallraf-Richartz-Museum

West Side Story - Bernsteins Musical für Gitarre und Orchester

Es war die Idee des Choreographen Jerome Robbins, eine moderne Version von Shakespeares Liebesdrama "Romeo und Julia" als Musical herauszubringen. Er kam damit bereits 1949 auf Leonard Bernstein zu und gemeinsam entwickelten beide das Konzept für eine tragische Liebesgeschichte zwischen den Kindern zweier auf den Tod verfeindeter Familien. Zuerst hatten beide daran gedacht, das Musical, das in der Urfassung den Titel "East Side Story" trug, als Liebesgeschichte zwischen einem jüdischen Mädchen und einem katholischen Burschen zu entwickeln. Doch um 1955 wurden Schwierigkeiten zwischen eingewanderten Puertoricanern und den Einheimischen an der New Yorker West Side so aktuell, dass die beiden ihren Plan änderten. So entstand die „West Side Story“, zu der der wunderbare Dichter Stephen Sondheim die Liedtexte und der Autor Arthur Laurents die Dialoge beisteuerte. Lucian Plessner und sein Co-Arrangeur Andreas Kowalewitz haben eine Tanzsuite mit den schönsten Melodien des Musicals für Gitarre und Kammerorchester bearbeitet.

West Side Story neu bearbeitet

Im Jahr 1989 wurde der Gitarrist Lucian Plessner von Leonard Bernstein persönlich dazu angeregt und autorisiert, dessen Musik für die Konzertgitarre zu bearbeiten. Sieben Jahre widmete Plessner der Auswahl und Bearbeitung der Stücke aus dem Œuvre des Komponisten. Am Ende stand die von der Kritik hochgelobte CD-Einspielung „Bernstein on Guitar“ (DeutschlandRadio / cpo 999 505-2); mit diesem Repertoire gastierte Plessner in Konzerten von San Francisco bis nach Moskau und kürzlich zum 25. Bernstein Todestag mit zwei Konzerten in Hongkong.

Als eine Londoner Konzertagentin ihm vorschlug, Leonard Bernstein für Gitarre und Orchester zu bearbeiten, lehnte Plessner zunächst ab – nach der langen Arbeit an den Solobearbeitungen fehlte ihm der Schwung für einen neuen, frischen Ansatz. Einige Jahre später aber war die Vorstellung, wie ein solches Arrangement auszusehen habe, herangereift.

Für die Einrichtung des Orchesterparts konnte der Dirigent und Arrangeur Andreas Kowalewitz gewonnen werden – Plessner, der für die Bearbeitung der Solostimme sorgte, beschreibt die Zusammenarbeit mit Kowalewitz als eine der schönsten und einvernehmlichsten mit einem anderen Musiker: „Wir teilten die gleichen Ansichten zu dem Stück und die Vorstellung, wie so ein Arrangement zu klingen habe.“

Herausgekommen ist eine 22-minütige Version der West Side Story, die nicht nur die Verve des Originals vermittelt, sondern ihm eine ganz eigene intime Note verleiht. Spanische und amerikanische Stilistik halten die Balance; die Gitarre zeigt ihre Vielseitigkeit in jazzigem Swing, offenbart Wildheit in A Boy Like That und beendet Somewhere mit einer zärtlichen Kantilene im Dialog mit dem Cello. Und wenn alle Musiker gemeinsam „Mambo!“ rufen, haben Musiker und Publikum gleichermaßen ihren Spaß.

PROGRAMM

Leonard Bernstein (1918 - 1990)
West Side Story Suite

bearbeitet für Gitarre und Kammerorchester von Lucian Plessner/Andreas Kowalewitz

MITWIRKENDE
Lucian Plessner, Gitarre
Michael Alexander Willens, Dirigent
Kölner Akademie

Konzertbeginn jeweils
15:00 / 16:00 / 17:00 Uhr

Jüdische Musik einmal in ihrer ganzen Fülle erleben? Quer durch die Kölner Innenstadt präsentiert das Festival SHALOM-MUSIK.KOELN vom 15. bis 25. August unter dem Motto „Together Now!“ jüdische Musik in Ur- und Erstaufführungen, orientalischen Sounds, Klassik und Klezmer bis zum Jazz von der Synagoge bis zum Dom. In rd. 80 Konzerten und Kurzkonzerten, Discussions und MOVIMENTO – der musikalischen Radtour an der Erft feiert das Programm Stars wie Sopranistin Hila Baggio, Sängerin und Schauspielerin Sharon Brauner, den Jazzpianisten Shai Maestro, die Komponistin Sarah Nemtsov oder die Sandkünstlerin Natalia Moro. Es wird ein großes Fest, und am Langen Tag mit Jüdischer Musik sind am 18. August bei freiem Eintritt alle einen ganzen Tag lang eingeladen zum Entdecken, Begeistertsein und Gemeinsamkeit erleben. Mehr unter www.shalom-musik.koeln.

Adresse

Wallraf-Richartz-Museum

Obenmarspforten

50667 Köln [ Innenstadt ]

Wallraf-Richartz-Museum

West Side Story - Bernsteins Musical für Gitarre und Orchester