Jazz

Loft

Underground of Invention | live recording

"Spontan, expressiv, energiegeladen, Impuls und Reaktion, elektroakustisch, mit Soundmaterie experimentierend, Spiel mit Momenten sich transformierender Klangkombinationen."

Ein weiteres Projekt des Bonner Elektronikmusikers Eckard Vossas, dass vier in der Szene der Avantgarde und Improvisationsmusik verankerte Musiker zusammenbringt, die alle einen eigenständigen, individuellen und unverkennbaren Umgang mit ihren Instrumenten pflegen und im freien Zusammenspiel neue, ungewöhnliche und ungewohnte Klangmöglichkeiten erforschen.

Eine spezielle Welt des Klangs wird in dieser Begegnung elektronischer mit natürlicher Klangerzeugung durch verschiedene Perspektiven, Stile und expressive, kraftvolle, leidenschaftliche Klangkombinationen erschlossen. Dabei verschmelzen in freier oder strukturierter Improvisation unterschiedlichste Klangquellen zu bisher ungehörten neuen akustischen Ereignissen und Hörerlebnissen. Eines ist dabei sicher: diese Musik ist in den unbekannten Territorien des Klanguniversums angesiedelt, in die die Algorithmen der generativen KI nie vorstoßen würden.

www.fabianarends.com/


philipzoubek.com/


robertlandfermann.com/


HINWEIS: Im Jahr 2024 starten die Konzerte im LOFT in der Regel gegen 20 Uhr - das LOFT öffnet jeweils um 19.30 Uhr.
weitere Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten finden sich hier:
www.loftkoeln.de/de/karten/



__________________________________


“Spontaneous, expressive, full of energy, impulse and reaction, electro-acoustic, experimenting with sound matter, playing with moments of transforming sound combinations.”

Another project by Bonn-based electronic musician Eckard Vossas, which brings together four musicians anchored in the avant-garde and improvisational music scene, all of whom cultivate an independent, individual and unmistakable approach to their instruments and explore new, unusual and unfamiliar sound possibilities in free interplay.

A special world of sound is opened up in this encounter between electronic and natural sound production through different perspectives, styles and expressive, powerful, passionate sound combinations. In free or structured improvisation, the most diverse sound sources merge into previously unheard new acoustic events and listening experiences. One thing is certain: this music is located in the unknown territories of the sound universe, into which the algorithms of generative AI would never penetrate.


NOTE: In 2024, concerts at the LOFT will generally start at around 8 pm CEST - the LOFT will open at 7.30 pm CEST.
Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here:
www.loftkoeln.de/en/tickets/

Besetzung

  • Eckard Vos­sas Synthesizer, Elektronik, Con­ti­nu­um Fin­ger­board, Kels­to­ne
  • Philip Zoubek Piano
  • Robert Landfermann Bass
  • Fabian Arends Schlagzeug
Adresse

Loft

Wißmannstr. 30

50823 Köln [ Ehrenfeld ]

www.loftkoeln.de

Loft

Underground of Invention | live recording

Besetzung

  • Eckard Vos­sas Synthesizer, Elektronik, Con­ti­nu­um Fin­ger­board, Kels­to­ne
  • Philip Zoubek Piano
  • Robert Landfermann Bass
  • Fabian Arends Schlagzeug

Veranstaltungsort

Loft

Deutscher Jazzpreis: "Club / Spielstätte des Jahres" 2021 & 2023 one of "10 of the best jazz clubs in Europe " the guardian, 2016 "...längst hat das Loft Weltruhm erspielt" Stadtrevue, 2010 Das LOFT im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor ...