Jazz

Loft

SimonLucaciuTrio

Das SimonLucaciuTrio formte sich 2016 in Plauen/Sachsen, dem Geburtsort der drei jungen Musiker. Seit dem gemeinsamen Studium ab 2017 an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig kotnnte die Band sich sehr forciert mit künstlerischen Einflüssen und Inspirationen auseinandersetzen.
Unter dem alten Namen DasRundeDreieck spielten sie viele Konzerte, eine Tour 2019, nahmen im April 2021 ihr Debütalbum auf, welches im Juni 2022 veröffentlicht werden soll und gewannen zuletzt den Mitteldeutschen Jazzpreis.
Auf ihrer neuen CD sind die Gedanken Christopher Dells um den Begriff der Improvisation und die von ihm vorgeschlagenen Differenzierungsmöglichkeiten von großer Bedeutung. Das Konzipieren von ungewöhnlichen Formen erweitert die Organisationsmöglichkeiten. Deshalb wird hier nicht nur über Formen improvisiert, auch die Formen werden improvisiert. Es geht um eine neue Qualität von Offenheit, die elementar wird und nicht mehr an Schemen wie Thema-Improvisation-Thema ausgerichtet ist.
Der CD-Titel STRG + X adaptiert die Tastenkombination für Ausschneiden aus der Computersprache, mit der etwas in einen Speicher getan wird, um es von da wieder abrufen und in anderen Umgebungen einsetzen zu können. Dies ist das vielleicht wichtigste Qualitätsmerkmal dieser sehr durchdachten und dennoch alles andere als verkopften Musik: Sie ist sich ihrer Mittel bewusst, kann sie drehen, wenden und neu anordnen. Dann kreieren er-improvisierte Zusammenhänge ihre eigenen Formen, spielen auf unverbrauchte Weise mit originärem Material. Das ist ein kreativer Prozess, der sich nicht im Jonglieren mit Versatzstücken genügt und dem pures Virtuosentum zu wenig ist.

Kann so klingen:
youtu.be/3vOLOIm1CCg

Informationen zu den Preisen, Karten-Reservierungen und den Öffnungszeiten hier:
www.loftkoeln.de/de/karten/


__________________________________


The SimonLucaciuTrio formed in 2016 in Plauen/Saxony, the birthplace of the three young musicians. Since the joint study from 2017 at the Hochschule für Musik und Theater in Leipzig, the band could very forced to deal with artistic influences and inspirations.
Under the old name DasRundeDreieck they played many concerts, a tour in 2019, recorded their debut album in April 2021, which will be released in June 2022 and most recently won the Central German Jazz Award.
On their new CD, Christopher Dell’s thoughts around the concept of improvisation and the possibilities of differentiation he proposes are of great importance. The conception of unusual forms expands the possibilities of organization. Therefore, not only are forms improvised here, but the forms are improvised as well. It is about a new quality of openness, which becomes elementary and is no longer oriented to schemes like theme-improvisation-theme.
The CD title CTRL + X adapts the key combination for cutting from computer language, with which something is put into a memory in order to be able to retrieve it from there and use it in other environments. This is perhaps the most important quality feature of this very thoughtful yet anything but cerebral music: it is aware of its means, can twist, turn and rearrange them. Then er-improvised contexts create their own forms, play with original material in an unconsumed way. This is a creative process that is not satisfied in juggling with set pieces and for which pure virtuosity is too little.



Information about prices, ticket reservations and our opening times can be found here:
www.loftkoeln.de/en/tickets/

Besetzung

  • Simon Lucaciu Piano
  • Florian Müller Bass
  • Lukas Heckers Schlagzeug
Adresse

Loft

Wißmannstr. 30

50823 Köln [ Ehrenfeld ]

www.loftkoeln.de

Loft

SimonLucaciuTrio

Besetzung

  • Simon Lucaciu Piano
  • Florian Müller Bass
  • Lukas Heckers Schlagzeug

Veranstaltungsort

Loft

Deutscher Jazzpreis 2021: Club des Jahres one of "10 of the best jazz clubs in Europe " the guardian, 2016 "...längst hat das Loft Weltruhm erspielt" Stadtrevue, 2010 Das LOFT im Kölner Stadtteil Ehrenfeld ist eben genau das: ein großräumiges Loft. Seit 1989 hat die musikalische Avantgarde dort ihr Zuhause, vor allem für Jazzstudierende ist es Szenebacking und Versuchslabor zugleich. Seit ...