Jazz

Salon de Jazz

Parzhuber Trio

„snap-reading method“

„Beobachtungstechnik, die an der mathematischen Stichprobentheorie orientiert ist. Erfasst wird die Häufigkeit zuvor festgelegter Ablaufarten mithilfe stichprobenartig durchgeführter Kurzzeitbeobachtungen, um statistisch abgesicherte Aussagen über die zeitliche Struktur dieser Vorgänge ableiten zu können.“
So lautet die Definition des Multimomentverfahrens (eng.: snap-reading method), welches auch ohne Probleme auf die musikalische Kommunikation des Trios angewandt werden kann. Mit dem neuen Programm lassen Fabian Dudek(sax), Oliver Lutz(e-bass) und Alex Parzhuber (comp., drums, synth) ihrer eigenen Interpretation dieser Kurzzeitbeobachtungen im Kontext der Kompositionen freien Lauf. In einem Moment kaum greifbar frei und im nächsten Moment zwingend konkret.

Das Album wird 26.01.2024 auf dem Label Owl Way Records erscheinen.

Fabian Dudek – Alt-Sax.
Oliver Lutz – E-Bass
Alexander Parzhuber – Drums, Synths

Eintritt: 15/10€

Adresse

Salon de Jazz

Severinskloster 3a

50678 Köln [ Innenstadt ]

www.salondejazz.de/

Salon de Jazz

Parzhuber Trio

Veranstaltungsort

Salon de Jazz

Die Adresse Severinskloster zeigt: Der Musiker-betriebene Salon de Jazz ist inmitten des Kölner Severinsviertel zu Hause. Das Programm im 42 qm kleinen Konzertraum ist stilistisch divers: rockiges hat dort ebenso Platz wie freie Improvisation. Der „Salon De Jazz“ entstand im Jahre 2008 aus einer Wohngemeinschaft von Musikern heraus mitten im Herzen der Kölner Südstadt. Er beinhaltet einen ca. 42m² ...