Stadtgarten

Jazz at JAKI: Peter Protschka ‚Kindred Spirits plus one‘


„Mich interessiert die Auseinandersetzung mit der Geschichte, deshalb höre ich neben viel Jazz auch gerne klassische Musik und leite verschiedene Crossover-Projekte, in denen ich unter anderem Barock-Trompete spiele. Ich mag es einfach, wenn man in meiner Musik auch die Tradition hört!“, so der 1977 geborene Kölner Trompeter Peter Protschka über seine Auseinandersetzung mit Musik, die ihn zu eigenem Schaffen anregt.

Für das Quintett ‚Kindred Spirits plus one‘ bringt Protschka gleichgesinnte Musiker aus drei Generationen zusammen auf die Bühne. Gemeinsam zelebrieren sie die Lust an der Kommunikation und erkunden in ihren improvisatorischen Ausflügen, ausgehend von einer Basis aus Groove und Swing unbekanntes Terrain. Denn wir wollen „das Feuer weitertragen“, so Proschka selbst. Die geteilte Freude am Spiel und der Austausch auf Augenhöhe stehen hier deswegen immer an erster Stelle.

Besetzung

  • Dominik Raab drums
  • Stefan Rey bass
  • Simon Seidl piano
  • Ben Fitzpatrick tenor saxophone
  • Peter Protschka trumpet, compositions
Adresse

Stadtgarten

Venloer Straße 40

50672 Köln [ Innenstadt ]

www.stadtgarten.de

Stadtgarten

Jazz at JAKI: Peter Protschka ‚Kindred Spirits plus one‘

Besetzung

  • Dominik Raab drums
  • Stefan Rey bass
  • Simon Seidl piano
  • Ben Fitzpatrick tenor saxophone
  • Peter Protschka trumpet, compositions

Veranstaltungsort

Stadtgarten

Seit 1986 ist der Stadtgarten unter der Leitung der Initiative Kölner Jazz Haus die Spielstätte für Jazz in Köln und mittlerweile nach Willen des Landes NRW und der Stadt Köln das „Europäische Zentrum für Jazz und aktuelle Musik“.