Klassik

Schloss Augustusburg, Treppenhaus

Brühler Schlosskonzerte | Haydn-Festival: „Premiere" mit Camerata Augustina Michael Schmidt-Casdorff (Flöte und Leitung)

Schloss Augustusburg, Treppenhaus
Preise: 40 / 33 / 30 / 21 / 12 / 7 €

Camerata Augustina
Michael Schmidt-Casdorff, Flöte und Leitung


Premiere

Seit Beginn des Brühler Haydn-Festivals ist die Capella Augustina das Stammorchester. Jetzt gesellt sich die Camerata Augustina hinzu: ein Ensemble von Solisten der Capella Augustina. Die solistische Besetzung erinnert an eine Praxis, die im späten 18. Jahrhundert und frühen 19. Jahrhundert besonders bei der Aufführung von sinfonischem Repertoire beliebt war. Bei der musikalischen Premierenfeier der Camerata Augustina erklingen so neben zwei unterhaltsamen Divertimenti zwei sinfonische, in London komponierte, Schwergewichte von Haydn; darunter seine „Sinfonie mit dem Paukenschlag“.


Joseph Haydn (1732–1809)

Divertimento G-Dur Hob. II:1
Sinfonie D-Dur Hob. I:104 „London“
Divertimento C-Dur Hob. II:11 „Mann und Weib“
Sinfonie G-Dur Hob. I:94 „Sinfonie mit dem Paukenschlag“

Adresse

Schloss Augustusburg, Treppenhaus

Im Schlosspark (in Sichtweite des Bahnhofs Brühl)

50321 Brühl (Rhld)

Schloss Augustusburg, Treppenhaus

Brühler Schlosskonzerte | Haydn-Festival: „Premiere" mit Camerata Augustina Michael Schmidt-Casdorff (Flöte und Leitung)