Globale Musik

Lutherkirche Südstadt

5. KÖLNER PERCUSSION FESTIVAL - KONZERT

Konzerte der Meisterklasse
I. MASTER OF DRUMS
Behnam Samani, Tombak / Nora Thiele, Rahmentrommel Susanne Hanke, Cajon / Syavash Rastani, Tombak

II. FRIENDS FOR YEARS
Javid Afsari Rad, Santur / Behnam Samani, Tombak

III. PERCUSSION TRIO
Khayrullo Dadoboev, Doyra / Behnam Samani, Tombak / Reza Samani, Daf

Pause

IV. HAFT NAVA

Musik aus einer anderen Welt mit dem Javid Ensemble & Vahid Taj & Daniel Lazar & Samani Brothers
Rhythmen und Melodien, die ihre eigene Geschichte erzählen. Geräusche, die berühren, rascheln, flüstern, klopfen, glockenhell perlen, tausendfach klirren, schluchzen, galoppieren, streicheln, wirbeln, berauschen…

Javid Ensemble
Das Javid Afsari Rad Ensemble wurde 2007 gegründet und besteht aus dem persischen Instrument Santur, einem Streichquartett, einem Kontrabassisten und einem Schlagzeuger. Das erste Album veröffentlichte das Ensemble 2007 als „Rumi Ensemble“. Sie spielen Kompositionen von Javid, die von persischen, indischen und arabischen Musiktraditionen, aber auch von westlicher klassischer Musik inspiriert sind.
Javid Afsari Rad, Santur u. Komposition / Harpreet Bansal, Violine / Daniel Lazar, Violine / Tove Margrethe Erikstad, Cello / Adrian Fiskum Myhr, Kontrabass

Vahid Taj
Vahid Taj ist einer der führenden Sänger Irans und wurde in Dezful geboren. Er begann seine musikalische Reise schon in jungen Jahren unter der Anleitung seines Vaters, des späteren Mohammad Reza Shajarian. Sein Talent brachte ihn mit zahlreichen namhaften Musikern im In- und Ausland zusammen.

Daniel Lazar
Daniel Lazar verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in klassischer und Volksmusik. Er wurde in Serbien geboren und ist mit Volksmusik aus dem Herzen des Balkans aufgewachsen, wo verschiedenste Musik und Kulturen miteinander verschmelzen – Musik der Roma, Klezmer, Klassik und alles dazwischen. Er lässt sich von allen Epochen und Stilrichtungen inspirieren.

Samani Brothers
Behnam und Reza Samani aus dem Iran sind weltweit als Perkussionisten bekannt. Sie kombinieren auf Tombak und Daf eine Vielzahl von Rhythmen, Klängen und bunten Elementen. Sie spielten bereits mit dem bekannten Komponisten Hossein Alizadeh, dem „Dastan Ensemble“ und dem „Zarbang Ensemble“. „The Samani Brothers“ öffnen sich auch nicht-iranischen Einflüssen und kombinieren ihren einzigartigen Sound mit Rhythmen.

Adresse

Lutherkirche Südstadt

Martin-Luther-Platz 4

50677 Köln [ Innenstadt ]

Lutherkirche Südstadt

5. KÖLNER PERCUSSION FESTIVAL - KONZERT

Konzerte an diesem Ort

September

21.09.2024, 20:00 Uhr

5. KÖLNER PERCUSSION FESTIVAL - KONZERT

29.10.2024, 19:30 Uhr

ROAD TO ERBIL

29.10.2024, 19:30 Uhr

Road to Erbil

November

09.11.2024, 16:00 Uhr

YAEL DECKELBAUM & ECSTATIC DANCE

10.11.2024, 17:00 Uhr

ECHOES OF THE MOMENT

15.11.2024, 20:00 Uhr

ALEXANDER MERCKS – HANDPAN SOLO

Veranstaltungsort

Lutherkirche Südstadt